Headquarters Christof Group Austria, 8051 Graz, +43 316 6855 000

Logistik

Das Finden von effizienten und kostengünstigen Lösungen für Logistikprobleme ist ein Kernthema für einen Druckbehälterhersteller wie SBN. Wir übernehmen die volle Transportverantwortung in enger Zusammenarbeit mit Speditionen, die volles Service inklusive Seetransporten anbieten.

Abhängig von Größe und Gewicht des Apparates werden Straßen-, Bahn- oder Binnenschiffrouten gewählt, um diesen zu einem der bevorzugten Nordseehäfen – Antwerpen, Rotterdam oder Hamburg – oder auch Mittelmeer- oder Schwarzmeerhäfen mit geeigneten Einrichtungen zu transportieren.

Aufgrund der bestehenden Transportbeschränkungen – ein 100-t-Limit auf der Straße bzw. ein 4,5m-Durchmesser-Limit auf der Schiene – hat sich der Rhein-Main-Donaukanal mit den Häfen in Linz, Bratislava oder Wien als beste und kostengünstigste Möglichkeit ergeben.

Im Hinblick auf die immer größeren Dimensionen und Gewichte der Apparate, haben wir seit einigen Jahren eine zweite Fertigungsstätte in Linz. Die Hochdruckapparate werden in Ternitz in Teilen vorgefertigt, nach Linz transportiert und dort von unseren qualifizierten Schweißern fertiggestellt, von unabhängigen Inspektoren geprüft und abgenommen und dann direkt auf das Binnenschiff verladen.

Unternehmen

Leistungen/Kompetenzen

Referenzen

imagefilm

Hier geht es zum Imagefilm der Christof Group.

Partnerschaften & Kooperationen

Ein weitverzweigtes Netzwerk von Kooperationen und Partnerschaften dokumentiert den hohen Standard der Christof Group.

 

Kontakt Christof Group