Headquarters Christof Group Austria, 8051 Graz, +43 316 6855 000

FCC-Komponenten

Raffinerien benötigen speziell angefertigte Komponenten, um den Betrieb dauerhaft und wirtschaftlich aufrechterhalten zu können. Daher bietet ACE maßgeschneiderte Komponenten mit oder ohne Ausmauerung für den FCC (Fluid Catalytic Cracking)-Bereich.

Marktanforderungen

Der Kunde braucht in diesem speziellen Geschäftsfeld einen verlässlichen und vor allem erfahrenen Partner, der über ein fundiertes Netzwerk an Sublieferanten verfügt (zB für die Ausmauerung der FCC-Teile) und gemäß UOP-Spezifikation umfassendes Spezial Know-how vorweisen und die Bedürfnisse sowie Anforderungen der Kunden erfüllt. ACE ist hierfür Ihr optimaler Partner um individuelle FCC Komponenten für Ihren Erfolg herzustellen.

Unsere Lösungen für unsere Kunden

ACE kann im Bereich der FCC-Anlagen eine mehrjährige Branchenerfahrung vorweisen. Für verschiedene Kunden wie z.B. OMV, PCK und MAN DWE wurden bereits einige FCC-Komponenten gefertigt und auch Baustellenmontagen durchgeführt. Die Ausmauerungen der Teile werden von erfahrenen Fachfirmen in den Werkstätten der ACE durchgeführt. Die Trocknung der Ausmauerung erfolgt mit den zahlreichen bei ACE vorhandenen Wärmebehandlungsöfen.

 

Unternehmen

Leistungen/Kompetenzen

Referenzen

imagefilm

Hier geht es zum Imagefilm der Christof Group.

Partnerschaften & Kooperationen

Ein weitverzweigtes Netzwerk von Kooperationen und Partnerschaften dokumentiert den hohen Standard der Christof Group.

 

Kontakt Christof Group